imageBugfix.png
Fachgruppe
TAV

Call for Papers: Workshop “Herausforderungen beim Testen moderner Softwaresysteme” @ GI Jahrestagung 2021

Call for Papers: “Herausforderungen beim Testen moderner Softwaresysteme”

Workshop auf der GI-Jahrestagung 2021

Die letzten Jahre zeigten einige neue Trends in der Entwicklung moderner Softwaresysteme. Dazu zählen massiv verteilte Systeme (Smart Metering, Internet of Things), der Trend zu containerbasierten Microservices auf Clustern, die vermehrte Entwicklung von KI-basierten Systemen bis hin zum Quantencomputing. Diese zeichnen sich oft durch eine Komplexität aus, die ganz neue Herausforderungen für den Test bereithält. Wir wollen im Workshop diese Herausforderungen beleuchten und Lösungsansätze für das effiziente Testen moderner Softwaresysteme diskutieren.

 

Der ganztägige Workshop findet im Rahmen der 51. GI-Jahrestagung online in der Zeit vom 27. September – 01. Oktober 2021 statt.

Einreichungen können in Form von Kurzbeiträgen (maximal 2 Seiten) oder regulären Beiträgen (maximal 4 Seiten), auch als Extended Abstracts, erfolgen. Diese werden vom Workshop-Programmkomitee geprüft. Die Einreichung erfolgt über Easychair: https://easychair.org/conferences/?conf=tav2021.

Abstracts der akzeptierten Einreichungen, die im Workshop vorgestellt und diskutiert werden, erscheinen im Vorfeld der Tagung zunächst im Programmheft. Die finalen Beiträge müssen vor dem Workshop zur Veröffentlichung im Tagungsband eingereicht werden, der als Band 308 der Veröffentlichungsreihe GI-Edition: Lecture Notes in Informatics (LNI) erscheinen wird (siehe auch Fristen und Termine). Die Formatvorlagen sindhier (unter den Richtlinien für Autoren) zu finden. Der Tagungsband wird ausschließlich digital zur Verfügung stehen. Weitere Informationen sind auf der Webseite der GI-Jahrestagung (https://informatik2021.gi.de/) abrufbar.

Der Workshop wird organisiert durch die GI-Fachgruppe Test, Analyse und Verifikation von Software (TAV) und deren Arbeitskreise Testen objektorientierter Programme (TOOP/MBT) und Testen und KI (TKI).

 

Fristen und Termine

17.05.2021 Einreichungsfrist für Workshopbeiträge

14.06.2021 Benachrichtigung über die Aufnahme des Beitrags in den Workshop

30.06.2021 Einreichungsfrist für die finalen Abstracts für das Programmheft und die finalen Beiträge für GI-Edition: Lecture Notes in Informatics (LNI)

 

Organisator/innen

  • Prof. Dr. Wilhelm Ruckdeschel, DHBW Ravensburg - Komm. Sprecher der GI-Fachgruppe TAV
  • Mario Friske, Freelance Software Test Consultant - Mitglied im Leitungsgremium der GI-Fachgruppe TAV und im Sprechergremium des GI-AK TOOP/MBT
  • Dr. Baris Güldali, S&N CQM Consulting & Services GmbH - Mitglied im Leitungsgremium der GI-Fachgruppe TAV
  • Dr. David Faragó, EclipseSource / QPR Technologies - Mitglied im Sprechergremium des GI-AK TOOP/MBT
  • Dr. Dehla Sokenou, WPS - Workplace Solutions - Mitglied im Sprechergremium des GI-AK TOOP/MBT
  • Prof. Dr. Mario Winter, TH Köln - Komm. Sprecher des AK TKI

 

Programmkomitee

Das Programmkomitee umfasst neben den Organisator/innen folgende Mitglieder:

  • Dr. Christian Brandes, QualityMinds
  • Prof. Dr. Bettina Buth, HAW Hamburg
  • Tilo Linz, imbus AG
  • Prof. Dr. Holger Schlingloff, Humboldt-Universität zu Berlin
  • Dr. Stephan Schulz, Giesecke+Devrient Currency Technology
  • Prof. Dr.-Ing. Andreas Spillner

 

Webseiten der beteiligten Organisationen